POC Sports Fahrradbekleidung


Das schwedische Unternehmen POC wurde 2005 gegründet und entwickelte sich schnell zu einer innovativen und beliebten Marke. POC hat neue Ideen und Lösungen entwickelt, um das Radfahren und andere Schwerkraft-Sportarten sicherer zu machen. Sie verringern die Kräfte, die bei einem Aufprall auf Kopf und Körper einwirken. Sie sehen es als ihre Aufgabe an, so viele Leben wie möglich zu retten und Unfälle zu verhindern.

Der wichtigste Grund für den Erfolg sind die qualifizierten und engagierten Mitarbeiter. Unter den Mitarbeitern von POC gibt es ein breites Spektrum an Erfahrungen und Perspektiven. Dazu gehören Mode- und Grafikdesigner, Ingenieure, Ärzte, Marketingfachleute und Botschafter. Die große Leidenschaft für alle Aktivitäten und Produkte, die sie entwickeln, eint sie.

POC ist ein fortschrittliches, innovatives Unternehmen und hat sich einen guten Ruf im Bereich des Schwerkraft-Sportschutzes erworben. POC ist in 25 Ländern vertreten und hat über 40 internationale Auszeichnungen für Sicherheit, Design und Innovation erhalten.

Marke des Jahres 2017

Und der Gewinner ist...

POC hat den Preis für die Marke des Jahres 2017 gewonnen. Diese Auszeichnung wurde vom Rat für Formgebung verliehen, der sich auf Unternehmen und Partner in der Fahrradwelt konzentriert. Die Gewinner wurden von einer unabhängigen Jury ausgewählt, die auf Qualität, Funktion, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Design der Produkte achtet.

Jonas Sjörgen, CEO von POC, sagt, dass alle Mitarbeiter von POC mit großem Enthusiasmus bei der Sache sind und dies ein Zeichen für ihre Arbeit ist. Der Fahrradmarkt ist sehr innovativ und es ist sehr motivierend und inspirierend, dass sie gewonnen haben. Vom ersten Tag an waren ihre Vision und ihr Auftrag klar: Radfahrer sicher durch den Verkehr und durch Wettkämpfe zu führen und ihnen darüber hinaus schöne Qualitätsprodukte zu bieten. POC steht für Innovation und setzt alles daran, seine Produkte ständig zu verbessern. POC erhielt auch eine Auszeichnung für den POC Tectal Race Helm.

Sicherheit

POC ist als Marke bekannt, bei der Sicherheit an oberster Stelle steht. Sie sehen es als ihre Aufgabe an, so viele Leben wie möglich zu retten und Unfälle beim Radfahren zu verhindern. Im POC-Labor wird ständig daran geforscht, wie sie ihre Helme noch sicherer machen können. Ein Beispiel dafür sind zusätzliche Gel-Pads oder das MIPS-System in Fahrradhelmen. Dies ist eine zusätzliche Schicht im Helm, die sich frei bewegen kann. Dadurch wird der Schock für Ihr Gehirn erheblich reduziert. POC hat auch sichere AVIP-Radsportbekleidung. Diese steht für: Aufmerksamkeit, Sichtbarkeit, Interaktion und Schutz.

Gestaltung

Die POC Radbekleidung, Brillen und Helme sollen nicht nur 100 % sicher und innovativ sein, sondern auch stylisch aussehen. Mit einem schlichten Design, besonderen Farben und dem POC-Logo auf den Produkten, hebt sich die Marke von anderen ab. Die Brillen sind in verschiedenen Farben erhältlich, und die Gläser können oft ausgetauscht werden, sodass Sie die Brille ganz nach Ihrem Geschmack anpassen können. Darüber hinaus besitzen die Fahrradhelme ein aerodynamisches und robustes Design. Sie sind in vielen Farben erhältlich und sehr schön verarbeitet. Sie können zwischen verschiedenen Modellen wählen. Ein beliebtes Modell ist der POC Octal.

Innovation

Mit dem POC-Labor und dem Watts-Labor arbeitet POC ständig an der Innovation seiner Produkte. Zum Beispiel ein Radar in Ihrem Helm, das Sie warnt, wenn Ihnen ein Fahrzeug zu nahe kommt oder das MIPS-System in den Helmen, das Ihr Gehirn im Falle eines Sturzes schützt. Darüber hinaus werden die Produkte ständig optimiert, damit Radfahrer schneller fahren und weniger Energie verschwenden. Darüber hinaus haben sie keramisches Material entwickelt und in ihre Kleidung eingearbeitet, um im Falle eines Sturzes optimal geschützt zu sein. Die Brillengläser der Fahrradbrille wurden ebenfalls erforscht und passen die Sicht an die wechselnden Lichtverhältnisse an.

Experte für Fahrradbekleidung

POC steht seit Jahren an der Spitze von Sicherheit, Innovation und Entwicklung. Die Konzepte, Technologien und Materialien, die für die Helme, Brillen und Radbekleidung verwendet werden, entstehen in enger Zusammenarbeit mit dem POC Lab: den weltweit führenden Experten für Sportmedizin, Gehirnforschung und Spezialisten für Rückenmarksverletzungen. Darüber hinaus entwickelt POC seine Produkte mit ständigem Input und Feedback von Team-Athleten, die an den X Games, Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften teilnehmen. Zusammen haben sie mehr als 50 Medaillen gewonnen! Die Leidenschaft für den Sport und die Rettung von Menschenleben ist das, was sie miteinander verbindet. Das POC-Labor unterstützt und berät POC bei der Entwicklung ihrer Produkte. Auf diese Weise werden die Produkte so zuverlässig, sicher und innovativ wie möglich.

Das WATTS Lab ist eine hochspezialisierte Abteilung von POC mit dem Ziel, die Leistung und Aerodynamik der POC-Produkte zu optimieren. Auf diese Weise fährt der Radfahrer viel schneller und verbraucht dabei weniger Energie. WATTS Lab vereint das Wissen und die Erfahrung des Cannondale-Drapac Pro Cycling Teams, Aerodynamikspezialisten und CFD-Experten (Computational Fluid Dynamics). Alle Mitglieder werden aufgrund ihres Fachwissens sorgfältig ausgewählt und geben dem Produktentwicklungsteam wissenschaftlich fundierten Input, was zur Schaffung einer optimalen Aerodynamik anzuwenden ist. Mit der Radsportbekleidung, den Radsportbrillen und den Radsporthelmen von POC können Sie so schnell wie möglich radeln, ohne von der Kleidung gestört zu werden. Die Kleidung von POC fühlt sich an wie eine zweite Haut.

POC Fahrradbekleidung

POC Fahrradhelme

POC ist bekannt für seine innovativen und sicheren Fahrradhelme. Sie können aus verschiedenen Modellen wählen, zum Beispiel dem POC Octal, POC Crane oder POC Tectal. Die Helme haben ein schlankes und robustes Design und sind mit innovativen Technologien wie dem MIPS-System ausgestattet. Dies ist eine zusätzliche Schicht im Helm, die das Gehirn im Falle eines Sturzes schützt. Andere Helme haben ein SPIN-Sicherheitssystem, eine verbesserte Version des MIPS-Systems mit zusätzlichen Pads. Die Helme sind für Mountainbiking, Rennradsport und Radrennen geeignet. Die POC Fahrradhelme sind verstellbar und in verschiedenen Farben erhältlich, sodass es immer einen Helm gibt, der zu Ihnen passt.

POC Fahrradbrillen

Neben Fahrradhelmen hat POC auch hochwertige Fahrradsonnenbrillen und Modesonnenbrillen im Sortiment. Die spezielle Fahrradbrille ist mit einem einzigartigen Glas ausgestattet, das den Farbkontrast aufrechterhält und eine realistische Sicht auf die Umgebung ermöglicht. Die Gläser sind aus den widerstandsfähigsten Materialien hergestellt, sodass sie jeden Sturz überstehen können. Außerdem ist die Brille mit einem rutschfesten Rahmen ausgestattet, damit sie beim Radfahren sicher an ihrem Platz bleibt. Die Gläser der Fahrradbrillen sind oft austauschbar, sodass Sie endlos variieren können. Sie können aus vielen Modellen wie Fliegerbrillen, Wayfarer-Modellen oder sportlichen Brillen wählen.

POC Fahrradbekleidung

Neben Fahrradbrillen und -helmen bietet POC auch Fahrradbekleidung an. Die Radsportbekleidung von POC ist so konzipiert, dass sie so aerodynamisch wie möglich und gleichzeitig stilvoll ist. Dadurch fühlt sich die Radbekleidung von POC wie eine zweite Haut an und ist mit praktischen Reißverschlüssen und Taschen ausgestattet. Die Radsporttrikots von POC fallen durch ihre Farben und Reflexe auf. Außerdem besteht die Radsportbekleidung aus den besten Materialien, die sehr atmungsaktiv sind und die Feuchtigkeit ableiten. Darüber hinaus sind die Materialien elastisch, sodass die Kleidung immer perfekt sitzt.

Einige Produkte von POC