Entstehungsgeschichte von Santini


Die italienische Marke Santini ist eine Qualitätsmarke im Bereich der Fahrradbekleidung. Santini-Produkte werden in Italien sorgfältig von Hand gefertigt. Die Marke verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Radbekleidung mit innovativen Technologien und ist seit Jahren Sponsor vieler berühmter Radsportler.

1965 - Santini trifft die revolutionäre Entscheidung, Fahrradbekleidung zu produzieren
1976 - Einführung von Lycra in Radhosen und antibakterieller, aerodynamischer Polsterung
1979 - Farbige Hosen von Santini werden der neue Trend
1982 - Die winterfesten Jacken werden eingeführt
1988 - Santini wird Sponsor der UCI-Weltmeister und entwirft das erste Leadertrikot
1988 - Atmungsaktive und winddichte Technologie wird zum ersten Mal in Fahrradbekleidung eingesetzt
1993 - Ab diesem Jahr stellt Santini die offiziellen Trikots für den Giro d'Italia her
1999 - Das Bedrucken von Fahrradbekleidung erfolgt im Digitaldruckverfahren
2000 - Santini sponsert die australische Radsportnationalmannschaft
2003 - Das innovative Twist-Gel-Silikongel-Sitzkissen wird eingeführt
2008 - Atmungsaktive, wind- und wasserdichte Nanotechnologie wird in Materialien eingesetzt
2010 - Santini führt die erste umweltfreundliche Fahrradbekleidung aus recyceltem Polyester ein
2011 - Einführung der aqua zero-Produkte, die die Kleidung wasser- und schmutzabweisend machen
2011 - NAT-Technologie: kühlende und stoßabsorbierende Polsterung, die die Blutzirkulation fördert
2013 - Santini bringt das MIG3 auf den Markt: das leichteste Gel-Sitzpolster aller Zeiten mit Stoßdämpfung.
2014 - Einführung des aerodynamischsten Radsportoutfits aller Zeiten: das interaktive Trikot
2015 - Einführung der C3-Polsterung für eine neue Erfahrung von Komfort und Leistung
2016 - Das "Maglia Rosa" wird geboren. Das einzigartige rosa Trikot mit perfekter Passform des Giro d'Italia
2017 - Santini entwirft die allererste, stärkste Radhose, die Schürfwunden verhindert

Santinis Versprechen

Perfekte Passform

Monica Santini: „Gute Radfahrerkleidung sollte so gut sitzen, dass man es nicht merkt!“ Santini strebt daher eine aerodynamische Kleidung an, die wie eine zweite Haut sitzt. Das ist es, was sie am besten können und warum viele professionelle Radfahrer Santini wählen.

Maximale Leistung

Santini ist ein Pionier für innovative Technologien. Sie forschen intensiv an Materialien und innovativen Polstern, um die Radhosen noch aerodynamischer zu machen und so maximale Leistung zu erzielen.

Komfort

Jedes Santini-Kleidungsstück ist so konzipiert, dass es einen unvergleichlichen Komfort bietet. Von den besten atmungsaktiven und wasserdichten Materialien über die stützende Polsterung bis hin zur strategischen Platzierung der Nähte. Jedes Detail ist durchdacht und wird in Italien handgefertigt.

Langlebigkeit

Santini Radbekleidung wird ausschließlich in Italien handgefertigt. Sie verfügen über ein hochqualifiziertes Produktionsteam, das Materialien von nachhaltiger Qualität verwendet. Jedes Kleidungsstück wird in verschiedenen Qualitätskontrolltests geprüft und hält jahrelang.

Fahrradbekleidung von Santini

Fahrradtrikots

Die Radsportshirts von Santini stehen für Trikots mit idealer Passform, die sich wie ein zweites Zuhause anfühlen. Die Trikots sind aus hochwertigen und langlebigen Materialien gefertigt und sind stets feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv. Santini Radtrikots sind für den Sommer, den Winter oder das ganze Jahr über geeignet und Sie können zwischen langen und kurzen Ärmeln wählen. Wählen Sie ein schwarzes Radlerhemd, das zu Ihrem Outfit passt, oder ein farbiges, mit dem Sie sich abheben können. Die Shirts sind für Männer und Frauen erhältlich, sodass Sie gemeinsam fahren können.

Fahrradhose

Die Radlerhosen von Santini sind mit dem innovativsten Sitzpolster ausgestattet. Diese antibakteriellen Polsterungen haben eine stoßdämpfende und kühlende Funktion. Außerdem regt die Polsterung die Blutzirkulation an. Die Radlerhosen sind aus robusten, atmungsaktiven Materialien und werden in Handarbeit hergestellt. Zudem sind die Radhosen nahtlos, was für optimalen Komfort sorgt. Santini bietet eine breite Kollektion von Radhosen für Damen und Herren. Radsportzubehör hat lange und kurze Fahrradhosen von Santini, damit Sie immer gut gerüstet auf der Straße sind.

Fahrradhandschuhe

Gute Fahrradhandschuhe vervollständigen Ihr Outfit. Die Santini Radhandschuhe sorgen für mehr Halt am Lenker und bieten Unterstützung bei langen Fahrten. Das verhindert Blasenbildung und schützt vor Stürzen. Die Fahrradhandschuhe sind für Männer und Frauen erhältlich und werden in verschiedenen Farben angeboten. Alle Handschuhe sind aus strapazierfähigem Material gefertigt, damit Sie jahrelang Freude an ihnen haben!

Beinstulpen

Es ist wichtig, den Körper bei langen Fahrten warmzuhalten, damit Sie nicht unnötig Energie verlieren. Arm- und Beinstulpen sind ideal, wenn Sie früh mit dem Radfahren beginnen und es am Morgen noch kühl ist. Kombinieren Sie die Arm- und Beinstulpen mit Shorts und kurzärmeligen Hemden. Sobald die Sonne scheint, können Sie die Stulpen abnehmen und einfach verstauen. Arm- und Beinstulpen vervollständigen Ihr Radsport-Outfit und halten Sie bei Bedarf warm!

Bitte wählen Sie Ihr Geschlecht

Eine Auswahl unserer Produkte